Auch dieses Jahr nahmen wieder einige Kameraden an der jährlichen Belastungsübung für Träger des Chemikalienschutzanzuges teil.

Der Anzug wird getragen, wenn giftige oder anderweitig gefährliche Stoffe ausgetreten sind, um die Einsatzkräfte zu schützen.

Sie fand gemeinsam mit den anderen Feuerwehren der Stadt Hünfeld und der Werkfeuerwehr Coty auf dem Werksgelände statt.

Neben verschiedenen Szenarien wie Menschenrettung und Aufbau einer Pumpstation wurde auch der Ablauf der Dekontamination (Reinigung der Anzüge von Gefahrstoff) geübt.

 

  • 2016_CSA_01
  • 2016_CSA_02
  • 2016_CSA_03