Vom 05. bis 07. Juli quartierten wir uns im Feuerwehrhaus ein, da wir am Jugendfeuerwehrzeltlager wegen schlechter Witterung nicht teilnahmen.

Dank Minigolfen, Eis essen, Schwimmbad und Fußballplatz wurde es uns nie langweilig. Die Musikbox mit extra Boxen, sorgte für Partyfeeling und so wurde der Hof auchmal zur Tanzfläche umfunktioniert.

Ein paar besondere Highlights waren das Lagerfeuer und die praktische Übung, bei der wir einmal ein paar nicht so alltägliche Ausrüstungsgegenstände unter die Lupe nahmen, und das Lagerfeuer.

Am Samstag liesen wir die gemeinsame Zeit mit den Eltern gemütlich ausklingen.

 

  • 2012_ZL_01
  • 2012_ZL_02