Am 22.01.10 fand im Georgshof unsere Jahreshauptversammlung statt.
Der 1. Vorsitzende Hartmut Hess berichtete u. a. über den Fw-Ausflug nach Erfurt zusammen mit der Jugendfeuerwehr, der Ausrichtung des Backhausfestes, den Familien-Ausflug zum Marbacher Stausee und über unsere Nikolausfeier.

Wehrführer Roland Münker berichtete u. a. von den 3 Einsätzen im letzten Jahr: Ein Verkehrsunfall in Michelsrombach, ein Scheunenbrand in Michelsrombach sowie die Suche nach einer vermissten Person in den Wäldern rund um die Praforst.
Wir nahmen an der Atemschutzübungsanlage "FireHome" an einer Übung teil und im Herbst an der Abschlußübung am Oberleimbachshof in Rückers.

Jugendwart Jürgen Dörr erzählte von der Arbeit in der Jugendfeuerwehr, wo im letzten Jahr gleich 8 Jugendliche die Leistungsspange erreichten.

Rechnungsführer Michael Rehberg berichtete auf humorvolle Art und Weise über den Kassenstand.

Anschließend wurden Horst Kremer, Lukas Hartmann und Moritz Rehberg  zum Feuerwehrmann und Jürgen Schmitt zum Hauptlöschmeister befördert.
Einige Mitglieder wurden für langjährige Vereinzugehörigkeit geehrt.
Für 25-Jahre aktiver Dienst wurde Karl-Heinz Webert und Rainer Schmitt das Brandschutzehrenzeichen des Landes Hessen in Silber am Bande überreicht.
Für 25-Jahre aktiver Dienst erhielten Jürgen Dörr und Hartmut Hess die Plakette des Kurhessisch-Waldeckschen Feuerwehrverbandes in Bronze.

  • 2010_JHV_01